Bin-Partshandling

Der berühmte Griff in die Kiste.

Durch die optionale Erweiterung für die Trennebenen-Bereitstellung kann das Aufstapeln auch in mehreren Lagen erfolgen. Der Tausch der Gitterbox erfolgt ohne vorheriges öffnen einer Schutztüre. Die Sicherheit wird durch ein Lichtgitter hergestellt. Die Automationszelle kann durch den Einbau eines 3D-Area-Sensors zum vollständigen Bin-Picker ausgebaut werden. Damit ist der berühmte Griff in die Kiste möglich. Damit kann Schüttgut einer nachgelagerten Verwendung zugeführt werden.

 Download Datenblatt